Download 13. 12. 2009


PicsInBattle-Patch « Diverse RPG-Maker-Tools « Downloads

AttributeValue
Version 1.00
Veröffentlicht am12. 7. 2010
heruntergeladen1021 mal
KategorienDiverse RPG-Maker-Tools
AutorCherry 

Beschreibung

Dieser Patch ermöglicht, Pictures im Standard-KS zu verwenden. Er funktioniert mit RM2k v1.07 und RM2k3 v1.08.

Über das HPA-Dateiformat  [Nach oben]

Dieser Patch wird als HPA-Datei veröffentlicht. HPA steht für “Hyper Patch Archive” und ist mein eigenes Patchformat, das derzeit nur vom Hyper Patcher 2 gelesen werden kann. Dieses hat im Vergleich zu anderen Formaten wie IPS einige Vorteile. Es können nicht nur mehrere Patches in einer Datei enthalten sein (und so auch immer eine Option, den Patch wieder zu entfernen, verfügbar ist), sondern es können auch verschiedene Patchversion für verschiedene Makerversionen enthalten sein. Dabei entscheidet Hyper Patcher 2 selbst, welche Version passt, wodurch man sein Projekt nicht “kaputtschießen” kann, indem man einen Patch auf die falsche Makerversion oder die falsche Datei anwendet.

Hyper Patcher 2 ist hier erhältlich: Hyper Patcher 2 Demo v2.01-demo
Die Patchfunktion befindet sich auf Tab “Sonstiges 3″ (Button “Patch anwenden…”).

Verwendung  [Nach oben]

Nachdem der Patch installiert wurde, ist es möglich, Pictures im Kampf zu verwenden. Dabei werden einfach die Pictures, welche auf der Map angezeigt werden, im Kampf weiterhin angezeigt.

Die Z-Position der Bilder wird über eine Variable geregelt. Standardmäßig wird ID 5000 verwendet, dies lässt sich aber auch ändern (siehe unten).
Folgende Möglichkeiten gibt es:

Hintergrundbild ← 0 ← Helden/Gegner ← Kampfanimationen ← 1 ← Wettereffekte ← Textboxen (und Heldenstatus im RM2k3) ← 2 ← Timeranzeige

Ist die Variable nun 0, 1 oder 2, werden die Pictures an der entsprechenden Stelle angezeigt. Hat die Variablen einen anderen Wert, etwa 3, sind die Pictures im Kampf unsichtbar.

Damit diese neuen Möglichkeiten auch sinnvoll genutzt werden können, ist es notwendig, Eventbefehle wie “Show Picture”, “Key Input Processing” oder “Loop” in Kampfevents verwenden zu können, wenn man z.B. ein picturebasiertes Menü in den Kampf einfügen will. Beim RM2k3 gibt es zwar die Funktion “Call Common Event” für Kampfevents, was aber auch nicht ganz ausreicht, wenn man z.B. eine kampfspezifische Aktion (wie “Change Enemy HP”) in diesem Common Event ausführen möchte.

Hier kommt der Event Mixer ins Spiel. Mit dem Event Mixer ist es möglich, alle Eventbefehle in allen Eventtypen (Map-, Common-, Battle Event) zu verwenden. Der Event Mixer ist hier erhältlich: [Download not found]

Nochmal zu Erinnerung: Im Kampf werden die selben Bilder angezeigt wie auf der Map! Um die Organisation der Bilder müssen Sie sich selbst kümmern.

Ändern der Variable-ID für die Bilderpriorität  [Nach oben]

Um die Variable-ID, welche für das Ändern der Z-Position der Bilder verwendet wird, zu ändern, braucht man nur die RPG_RT.EXE (nachdem sie gepatcht wurde) auf die Datei “pibp_varid_changer.exe” ziehen und die neue ID einzugeben.

Screenshot  [Nach oben]

Draufdreschen