Die Revolution ist gekommen! 11. 2. 2012


Ich hoffe zumindest!

Ich habe etwas geschaffen von dem ich denke, es ist eine Revolution. Nein, es ist nicht der Revolution Patch… diesen habe ich gecancelt, es war ein Schritt in die falsche Richtung. Ich habe auch CGSS gecancelt… es hätte zu lange gebraucht, es fertigzustellen, und es wäre dann erst recht zu viel langsam gewesen.

Nein, es ist DynRPG, das RM2k3 Plugin SDK! Programmierer können Plugins (ja, keine “Patches” sondern Plugins!) in C++ schreiben, Spielemacher können diese in ihrem Spiel verwenden indem sie einfach eine DLL-Datei in einen Ordner kopieren!

Neugierig? Mehr Infos hier!


 

Mein Arduino-Workshop – Rückblick 17. 4. 2011



Der Workshop fand in ein- bis zweiwöchtentlichen Abständen bis in den März hinein statt. Für mich verlief er sehr erfolgreich, meine “Schüler” lernten schnell und hatten dabei jede Menge Spaß. Einmal hatte ich noch einen “Gast” aus der vierten Klasse, der sich einen eigenen Arduino bestellt hatte.

Folgende Projekte wurden umgesetzt:

  • Programmierbarer Blinker
  • Schrittweise Farbregelung
  • Elektronischer Würfel
  • Tongenerator
  • Reaktionstest
  • Interaktive Farbwechsellampe
  • Lauflicht
  • Zeitbomben-Attrappe
  • Roboter (sowohl fernsteuerbar als auch selbstständig Hindernissen ausweichend)

Am Ende gab es für beide Teilnehmer auch eine Urkunde.

Im Sommer werde ich (wenn alles gut geht) auch eine “Roboterwoche” für 12- bis 14-Jährige im Haus der Natur in Salzburg veranstalten. Wann der ORF allerdings den versprochenen Beitrag bringen wird, scheint in den Sternen zu stehen…

Hier nun das komplette, 14-minütige Video zum Workshop:


 

Mein Arduino-Workshop 16. 1. 2011



Kurz vor Weihnachten hatte ich die spontane Idee, an meiner Schule einen Arduino-Workshop zu veranstalten, und zwar für Schüler der Unterstufe, da es da bei uns einige kluge Köpfe und Tüftler gibt, die ich “hochbegabt” nennen würde. Dabei geht es um “Physical Computing” – auf Basis eines Microcontrollers entwickeln wir Hardware sowie Software selbst, was schnell Erfolge bringt und gleichzeitig in beiden Bereichen (Elektronik und Programmierung) Wissen vermittelt. Übrigens basiert auch mein Roboter “CheBot III” auf Arduino-Technologie.

Ursprünglich war das Ganze für sechs Teilnehmer gedacht (zwei Gruppen zu je drei Schülern), ich fand aber nur vier (da sonst das Wissensgefälle zu groß gewesen wäre), was auch ganz in Ordnung war. Einer vergaß es aber am ersten Termin, und ein anderer bemerkte jetzt erst, dass er Montags sowieso nie Zeit hat, sodass der erste Termin letztendlich mit genau zwei Schülern stattfand, aus der zweiten und dritten Klasse. Diese waren aber sehr begeistert und motiviert, sodass wir sogar vier statt wie geplant drei Stunden arbeiteten. Sie lernten sehr schnell und brachten schon einiges zustande.

Übermorgen fände der zweite Termin statt, allerdings ist einer meiner beiden Teilnehmer da auf Schikurs. Da ich so nur einen Teilnehmer hätte, versuche ich nun, mir für diesen Termin noch ein paar zusätzliche Interessierte zu suchen, auch wenn diese wahrscheinlich weniger Können bereits mitbringen als meine zwei “eigentlichen” Teilnehmer. Diese zusätzlichen Teilnehmer sollen auch mit dabei sein, wenn diese Woche der ORF unseren Workshop filmt und in der Sendung “Salzburg Heute” sendet! Update: Das ganze gefiel ihnen so gut, dass sie in den nächsten Wochen daraus einen eigenen Beitrag machen wollen!

Hier zum Abschluss noch das Video vom ersten Workshop-Termin! Update: Das Video wurde durch ein neues ersetzt.


 

Danke! 28. 11. 2010


Die Downloads von RPG Maker 2009 Ultimate steigen immer weiter! Die Anzahl an Downloads hat bereits 1.500 überschritten, die Anzahl der Registrierungen erreichte 1.000!

Ich möchte jedem danken, der meine Software herunterlädt und verwendet, und auch all jenen, die meine Präsentation in anderen Foren veröffentlicht oder auf deren Webseite darüber berichtet haben!


 

RPG Maker 2009 Ultimate v0.15 released! 14. 11. 2010


Version 0.15 des RPG Maker 2009 Ultimate wurde fertiggestellt, mit vielen neuen Features:

  • Farbliche Hervorhebung von Eventbefehlen
  • Die Event-Listboxen können vergrößert werden
  • “Geheime”, passwortgeschützte Events
  • Unterstützung für Lower-Layer-Tiles im Upper Layer (mit einer wichtigen Einschränkung, siehe ultimate.txt)
  • Möglichkeit, zu einer Map zu springen, indem man ihre ID oder einen Teil ihres Namens eingibt
  • Unterstützung von Kommentaren mit bis zu 128 Zeilen
  • Beliebige Bildgrößen beim Import
  • Unterstützung für 125 (5×25) Bilder statt 25 (5×5) in einer Animationsdatei
  • Nützliche Tipps & Tricks
  • Sprachdateien mitgeliefert: Deutsch, Französisch, Spanisch und Polnisch
  • Sprachdatei-Editor

Für mehr Information besuchen Sie bitte die Projektseite.


 

Event Mixer entfernt 21. 9. 2010


Weil ich noch immer nicht fähig war, eine ordentliche Lösung zu finden, habe ich den Event Mixer von dieser Webseite komplett entfernt. Seine Funktionalität wird später wahrscheinlich zu RPG Maker 2009 Ultimate hinzugefügt.

Tut mir Leid.


 

Neues Hilfsprogramm: FakeRes 20. 9. 2010


FakeRes kann beliebigen Programmen vorgaukeln, dass Ihr Bildschirm eine andere Auflösung hätte als er tatsächlich hat. Manche Programme verweigern den Start, wenn die Bildschirmauflösung zu gering ist, auch wenn das kein Problem darstellen würde. Mit FakeRes können Sie diese Programme (wie RPG Maker XP/VX oder HUAWEI’s Mobile-Connect-Software) auch auf Ihrem Netbook (oder anderem Gerät mit niedriger Bildschirmauflösung) benützen. Sie müssen nur wählen, welches Programm Sie zum Funktionieren bewegen wollen und “Create Shortcut” anklicken, um auf Ihrem Desktop eine Verknüpfung zu erzeugen, welche das Programm mit der “gefälschten” Auflösung starten lässt. Optional können Sie auch festlegen, welche Auflösung vorgegaukelt werden soll.

Download: FakeRes v1.02


 

RPG Maker 2009 Ultimate v0.11 released! 21. 8. 2010


Es gibt nun endlich ein offizielles Release vom RPG Maker 2009 Ultimate!

Viel stabiler als das Test-Release (v0.08), viel mehr Features, wie etwa Ressourcen in Unterordnern und mehr!

Klicken Sie hier für mehr Informationen und den Download!


 

Event Mixer Workaround 2. 8. 2010


Leider hatte der Event Mixer einen Bug, welcher die ganze Database zerstören konnte. Leider konnte ich das Problem noch immer nicht lösen, daher habe ich jetzt eine “limited edition” herausgegeben. Mit dieser Version können Sie die Befehle nicht im “falschen” Event bearbeiten oder neu erstellen, aber Sie können Befehle zwischen Battle Events und Map/Common Event hin-und-herkopieren.

[Download not found]


 

Event Mixer und PicsInBattle-Patch 12. 7. 2010


Vor einiger Zeit sagte ich, es werde nie möglich sein, Bilder im Standard-KS des RPG Maker 2000/2003 zu verwenden. Tja, ich lag falsch – ich hatte bloß keine Idee, wie ich das umsetzen könnte. Jetzt hatte ich eine. So entstand der PicsInBattle-Patch!

Draufdreschen

Sie können den PicsInBattle-Patch hier herunterladen: PicsInBattle-Patch v1.00

Nachdem ich den Patch erstellt habe, gab es das Problem, wie man die Picturebefehle in die Kampfevents bekommen sollte. Im Prinzip war es möglich mithilfe des Battle Event Converters, aber dieser Weg war sehr umständlich und problematisch, weil der Konverter nur ganze Eventseiten erzeugen kann.

Nach ein wenig Forschung konnte ich ein neues Hilfsprogramm namens Event Mixer erstellen, mit welchem man jede Art von Eventbefehl nach Belieben mischen kann.

ScreenShot_186_Event Mixer

Sie können Event Mixer hier herunterladen: [Download not found]

Viel Vergnügen!