Mein Arduino-Workshop – Rückblick 2011/04/17


This post is only available in German, since it’s about a project I am doing at my school in Austria.



Der Workshop fand in ein- bis zweiwöchtentlichen Abständen bis in den März hinein statt. Für mich verlief er sehr erfolgreich, meine “Schüler” lernten schnell und hatten dabei jede Menge Spaß. Einmal hatte ich noch einen “Gast” aus der vierten Klasse, der sich einen eigenen Arduino bestellt hatte.

Folgende Projekte wurden umgesetzt:

  • Programmierbarer Blinker
  • Schrittweise Farbregelung
  • Elektronischer Würfel
  • Tongenerator
  • Reaktionstest
  • Interaktive Farbwechsellampe
  • Lauflicht
  • Zeitbomben-Attrappe
  • Roboter (sowohl fernsteuerbar als auch selbstständig Hindernissen ausweichend)

Am Ende gab es für beide Teilnehmer auch eine Urkunde.

Im Sommer werde ich (wenn alles gut geht) auch eine “Roboterwoche” für 12- bis 14-Jährige im Haus der Natur in Salzburg veranstalten. Wann der ORF allerdings den versprochenen Beitrag bringen wird, scheint in den Sternen zu stehen…

Hier nun das komplette, 14-minütige Video zum Workshop:

Tags: ,


One Response to “Mein Arduino-Workshop – Rückblick”

  1. LukasPfeffer says:

    Das Video ist immer wieder lustig, mann war ich damals jung :)

Leave a Reply



 

Why ask?